• Home
  •  » News
  •  » Bericht vom Kampf KG Mattenfüchse - MSV 90 Magdeburg

#1 15.11. 2017 09:15:59

Dieter
Moderator
Registriert: 18.05. 2009
Beiträge: 102
Dollars: 300

Bericht vom Kampf KG Mattenfüchse - MSV 90 Magdeburg

WKG Mattenfüchse Saalekreis – Magdeburger SV 90  8 : 19

Niederlage gegen Tabellenzweiten

Bei der Auseinandersetzung gegen den Tabellenzweiten der Südstaffel in der Sachsen- Anhalt- Liga, musste die WKG Mattefüchse Saalekreis sich klar geschlagen geben.
Einmal mehr war zwar insgesamt mehr drin, sogar ein Sieg wäre gegen die Magdeburger drin gewesen. Doch leider konnten die Trainer Dieter Zinke und Andre Mirau nicht ihre Bestbesetzung an den Start schicken. Hinzu kam noch dass ein Leistungsträger der Mannschaft durch Übergewicht seinen Kampf schon auf der Waage verlor.
Der Mannschaftskampf startete dabei sehr verheisungsvoll. In den Gewichtsklassen bis 57 kg und 130 kg konnten die Mattenfüchse mit Said Hosseini und Mario Bahn einen Vorsprung von 4: 1 erkämpfen. Leider verloren dann im Limit bis 61 kg Rico Mondrzajewski und im Limit bis 98 kg Robert Knabe ihre Kämpfe.
Christopher Brunke lieferte wieder einen hochklassigen, in der Klasse bis 86 kg gegen Jan Rotenburger. Nach anfänglichem ausgeglichenem Kampfverlauf konnte Chistopher Brunke nach sehenswerten Techniken seinen Vorsprung kontinuierlich ausbauen und siegte am Ende klar nach Punkten. 
Ebenfalls mit einem Punktsieg konnte Said Hosseini im Limit 80 kg über Matthias Jahn wieder im Gesamtklassement für die Mattenfüchse aufholen.
Die noch jugendlichen Ringer der Mattenfüchse Nick Büchner und Ehsan Rahmati hatten gegen ihre Gegner Thomas Ferchland und Thomas Degen beide eine Punktniederlage hinnehmen müssen.
Volker Schäfer

Offline

 
  • Home
  •  » News
  •  » Bericht vom Kampf KG Mattenfüchse - MSV 90 Magdeburg

Brett Fusszeile

Powered by PunBB