HeaderlinksHeaderlinks

Nur Millimeter fehlten zum Sieg !

Die neue Punktkampfserie in der Ringer- Oberliga Sachsen- Anhalt hat begonnen.
Zum 1. Kampf empfing die Mannschaft der KG Mattenfüchse Saalekreis den Vorjahreszweiten, die Staffel der Bundesligareserve KAV Mansfelder Land II, in der
St.-Barbara-Sporthalle in Baunsbedra. Vor knapp 100 Zuschauern begrüßte Dieter Zinke
den Bundestrainer Freistil, Sven Thiele, und den Ringer-Veteranen Theo Zimmermann
recht herzlich und gratulierte Mario Bahn vom SV Braunsbedra nachträglich zu seinem 40.
Geburtstag.
Beide Mannschaften konnten alle Gewichtsklassen besetzen, so dass ein spannender
Wettkampf zu erwarten war.
Im 1. Kampf des Abends 57 kg, Freistil, begann Max Schöne furios und führte nach schönen Beinangriffen schon mit 4 : 0 Punkten. Der KAV-Athlet Shamo Osso stellte sich jedoch gut auf diese Angriffe ein und gewann mit 10 zu 4 nach Punkten ( 0:2 Mannschaftspunkte).
Mario Bahn machte im Kampf bis 130 kg, Klassisch, mit seinem Gegner Ali Khalil kurzen Prozess und siegte mit einem herrlichen Wurf nach 42 Sekunden auf Schulter (4:0).
Unser Gaststarter vom 1. Dessauer Ringer-Club, Tilo Frisch, mit 57 Jahren (!) ältester Ringer
der Oberliga, Veteranen- Weltmeister und 24- facher Deutscher Meister der Veteranen, war in einer super Verfassung und besiegte den bundesligaerfahrenen Christian Borgwardt in der
Gewichtsklasse bis 61 kg, Klassisch, kurz vor Ende der 1. Runde mit einem Schultersieg (4:0).
In der Gewichtsklasse bis 98 kg traf Marco Golembiewski auf den 10 kg schwereren Ali Rashid. Marco konnte einen Beinangriff seines Gegners erfolgreich abwehren und mit seiner Spezialtechnik „Zange aus dem Stand“ diesen an den Rand einer Schulterniederlage bringen. Leider fehlten dazu nur wenige Millimeter ! Ali konnte Marco übertragen und den
Schultersieg erkämpfen (0:4).
Mit einer 8 : 6 Punkteführung für die Mattenfüchse ging es in die Wettkampfpause.
Maximilian Seifert (66 kg, Freistil) war gegen Ahmed Shamdin überfordert und unterlag nach
2:50 min. durch technische Überlegenheit seines Gegners (0:4).
Im Kampf bis 86 kg, Klassisch, standen sich die Trainingsgefährten des Landes- Leistungszentrums Halle Sebastian Müller und Dima Blayvas gegenüber. Sebastian kam in der ungeliebten klassischen Stilart nicht so richtig zurecht und unterlag mit 0:6 Punkten
(0:2).
Hochmotiviert ging Fabian Stachowiack in der Gewichtsklasse bis 71 kg, Klassisch, gegen Sebastian Schmidt auf die Matte. Mit sehenswerten Angriffen und vielen Punkten konnte „Fabi“ nach 1:04 min. den Kampf mit technischer Überlegenheit für sich entscheiden (4:0).
Damit stand es vor dem letzten Kampf des Abends 12 : 12 unentschieden.
In seinem 1. Ringer-Wettkampf überhaupt traf Mirko Ribow vom SV Halle in der Gewichtsklasse bis 76 kg, Freistil, auf den Bundesliga- Ringer Marcus Breitschuh, der jedoch
nichts anbrennen ließ und nach 2:17 min. mit technischer Überlegenheit siegte (0:4). Unserem Miko kann man aber trotzdem eine große Einsatzbereitschaft bescheinigen,
In der Endabrechnung siegten unsere Gäste aus Eisleben mit 16 : 12 Punkten.
Am kommenden Samstag reisen die „Mattenfüchse“ zur neu gebildeten WKG Salzgitter/ Wernigerode/ Nienburg/ Hannover, die ihren Auftaktkampf gegen die WKG Sangerhausen/Cramme mit 18:10 Punkten gewann.

Dieter Zinke, RSV Merseburg


News 2015


Notice: Undefined variable: t1 in /var/www/vhosts/rsv-merseburg.de/httpdocs/news.php on line 71

Notice: Undefined variable: t2 in /var/www/vhosts/rsv-merseburg.de/httpdocs/news.php on line 71
You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MariaDB server version for the right syntax to use near 'AND posted < ORDER BY posted DESC' at line 1
Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rsv-merseburg.de/httpdocs/news.php on line 73

You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MariaDB server version for the right syntax to use near 'AND posted < ORDER BY posted DESC' at line 1