• Home
  •  » News
  •  » Bericht vom 4. RSV-Skatturnier am 14.7.17

#1 15.07. 2017 12:05:59

Dieter
Moderator
Registriert: 18.05. 2009
Beiträge: 88
Dollars: 260

Bericht vom 4. RSV-Skatturnier am 14.7.17

7 Spieler über 1000 Punkte beim Sommerturnier

Zum 4. RSV-Skatturnier 2017, als Sommerturnier ausgetragen, begrüßte der Turnierleiter Dieter Zinke 14 Sportfreunde darunter als einzige weibliche Starterin seine Ehefrau Iris und als „Neuling“ seinen Nachbarn Toralf Lir aus Weißenfels.

Einige Stammspieler fehlten auf Grund dienstlicher und privater Verpflichtungen sowie Erkrankungen.

Gespielt wurde an 2 3-er und 2 4-er-Tischen in 2 Serien à 18 bzw. 24 Spielen.
.
Nach der Auswertung beider Durchgänge erreichte die Hälfte aller Spieler über 1000 Punkte. Den Tagessieg erkämpfte sich unser Sportfreund Jochen Buch, Abteilungsleiter Ringen beim SV Halle, mit 1526 Punkten. Den 2, Platz belegte Bernd Hilzendegen mit 1516, der im 2, Durchgang mit 1172 Punkten einen Spitzenwert erspielte. Dritter wurde Dieter Zinke mit 1353 Punkten. Die 3 Erstplatzierten wurden wieder mit Geldprämien geehrt.

In der Jahresgesamtwertung, die nach der Formel 1- Punktwertung vorgenommen wird, übernahm „Bubi“ mit 53 Punkten die Führung, da Günter Schönleiter nicht mitspielte und auf den 2. Platz zurück fiel. Dritter blieb Dieter Zinke der sich auf 42 Punkte verbesserte.
Mit Bockwurst und Fettbemmen stärkten sich die Teilnehmer in den  Spielpausen.

Alle Teilnehmer waren wieder mit viel Freude und Einsatzbereitschaft dabei und freuen sich schon auf das nächste Turnier am 8.September 2017. Einige Spieler bedankten sich recht herzlich bei den Organisatoren, der Familie Zinke, für die perfekte Vorbereitung und Durchführung.

Hat Spaß gemacht !

Dieter Zinke

Offline

 
  • Home
  •  » News
  •  » Bericht vom 4. RSV-Skatturnier am 14.7.17

Brett Fusszeile

Powered by PunBB