• Home
  •  » News
  •  » Berliner Meisterschaften 2017

#1 10.01. 2017 03:48:12

Stefan
Administrator
Herkunft: Merseburg
Registriert: 12.02. 2007
Beiträge: 204
Dollars: 1,405
Web-Seite

Berliner Meisterschaften 2017

Das neue Wettkampfjahr 2017 begann für die Ringerinnen des RSV Merseburg bereits am 8. Januar in Berlin bei den Landesmeisterschaften der weiblichen Schüler. Für den RSV starteten Cecile Kresse und Katja Berlin.

Cecile stellte sich in der Gewichtsklasse bis 31kg 7 Gegnerinnen. Ihren ersten Kampf gegen Fenja Herrmann aus Hennigsdorf konnte sie in der 1. Runde sehr offensiv gestalten und führte deutlich. In Runde 2 konnte ihre Gegnerin allerdings eine Unachtsamkeit ausnutzen, wodurch der Kampf mit einer Schulterniederlage endete. Im 2. Kampf gegen Lea Preußer vom SAV Torgelow machte Cecile alles richtig und gewann bereits nach 50 Sekunden auf Schulter. Im letzten Poolkampf gegen Undine Herzschuh aus Potsdam wurde der Kampf durch den Mattenrichter etwas zu früh abgepfiffen. Aus Sicht der Trainer war keine Schulterniederlage erkennbar, schade. Den anschließenden Finalkampf um Platz 5 konnte Cecile für sich entscheiden, somit wurde sie 5. von 8.

http://www.rsv-merseburg.de/img/blnc.jpg

Katja stellte sich im Limit bis 42kg 6 Gegnerinnen. Im ersten Kampf gegen Amelie Retzlaff aus Tegel gewann Katja problemlos auf Schulter. In Kampf 2 gegen Avin Hummitzsch vom SV Preußen Berlin konnte sie Runde 1 mit sehenswerten Techniken für sich entscheiden. In der 2. Runde verlor sie allerdings unerwartet und viel zu leicht noch auf Schulter. Im Finalkampf um Platz 3 und 4 gegen Vanessa Hoth vom Demminer RV hatte sie dann keine Probleme und gewann nach einer 9:2 Führung auf Schulter. Somit landete sie auf dem 3. Podestplatz und erkämpfte Bronze.

http://www.rsv-merseburg.de/img/blnk.jpg

Offline

 
  • Home
  •  » News
  •  » Berliner Meisterschaften 2017

Brett Fusszeile

Powered by PunBB