• Home
  •  » News
  •  » 9. Kreis- Kinder- und Jugendspiele im Ringen

#1 06.07. 2015 16:19:57

Dieter
Moderator
Registriert: 18.05. 2009
Beiträge: 88
Dollars: 260

9. Kreis- Kinder- und Jugendspiele im Ringen

Am Samstag, dem 4.7.15,  fand die 9. Auflage der Kreis Kinder- und Jugendspiele im Saalekreis statt. Ausrichter der Sportart Ringen war in diesem Jahr der RSV Merseburg.

Als Gäste begrüßte der Vizepräsident des RSV, Dieter Zinke, den Bundestrainer Freistil der Männer Sven Thiele und den Präsidenten des Landes- Ringer- Verbandes Sachsen-Anhalt und Vereinsmitglied des RSV, Andreas Heft, dem noch nachträglich zu seinem 50. Geburtstag ein Erinnerungsteller vom RSV Merseburg überreicht wurde. Ralf Glöckner, der Coach von der befreundeten TSG Halle- Neustadt, ließ es sich nicht nehmen, an seinem 50. Geburtstag seine Mädels und Jungs beim Wettkampf zu betreuen. Herzlichen Glückwunsch Ralli !



Über 50 Teilnehmer aus den Vereinen RSV Merseburg, SV Braunsbedra, SV Barnstädt und der TSG Halle Neustadt stellten sich dem Wettkampf. Bei teilweise bis zu 35 Grad in der Turnhalle kamen vor allem die Aktiven, aber auch die Kampfrichter, Betreuer und die Helfer tüchtig ins Schwitzen. Für viele junge Sportler war dies der allererste Wettkampf überhaupt. 

Vom RSV Merseburg starteten insgesamt 12 Sportler.

Marc Höpfner, Jason Jäger, Gina Berlin, Jasmin Rabenhold, Lukas Kräuter und Katja Berlin konnten in ihren Gewichtsklassen jeweils die Goldmedaille erkämpfen. In der jüngsten Altersklasse E konnte sich Malte Scharf durch 3 schnelle Schultersiege ebenfalls die Goldmedaille sichern. Julian Meißner wurde in der gleichen Gewichtsklasse  4 .und verfehlte damit ganz knapp eine Medaille. In der leichtesten Gewichtsklasse bis 23 kg trat Eric Goembiewski an und erkämpfte sich in seinem 2. Wettkampf überhaupt die Silbermedaille. Dominik Berlin landete mit 2 Siegen und einer Niederlage ebenfalls auf Platz 2.

Da die A- und B- Jugend gemeinsam in einer Altersklasse kämpften hatten es unsere schweren Jungs Kevin Rabenhold und Dominik Rabenhold als die Jüngsten sehr schwer und belegten trotz guter Kämpfe die Plätze 3 und 4.

Die Siegerehrung wurde unter anderem von einem ehemaligen Ringer der BSG Aufbau, später IMO Merseburg "Frannek", Wolfgang Franz, vorgenommen, der extra aus Berlin zu unserem Wettkampf angereist ist. Danke Wolfgang !

In der Vereinswertung erkämpfte der SV Braunsbedra mit 20 Teilnehmer und 115 Punkten den 1. Platz, vor der TSG Halle-Neustadt (15/84), dem RSV Merseburg (12/69) und dem SV Barnstädt (5/28). Leider ist der TSV Leuna bei diesem Wettkampf nicht angetreten.

Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Eltern für die Bereitstellung von selbstgebackenem Kuchen, unseren fleißigen Frauen am Imbißstand, den Kampfrichtern, der elektronischen Wettkampfleitung durch Stefan Mildner und Anje Schöne, unseren Übungsleitern und Betreuern und fleißigen Helfern unseres Vereins.

Stefan Mildner / Dieter Zinke

RSV-Vorstand

Offline

 
  • Home
  •  » News
  •  » 9. Kreis- Kinder- und Jugendspiele im Ringen

Brett Fusszeile

Powered by PunBB