• Home
  •  » News
  •  » Mattenfüchse unterliegen gegen Artern

#1 02.11. 2016 07:07:19

Stefan
Administrator
Herkunft: Merseburg
Registriert: 12.02. 2007
Beiträge: 204
Dollars: 1,405
Web-Seite

Mattenfüchse unterliegen gegen Artern

Auch im Rückkampf gegen die Bundesligareserve des AC Germania Artern gab es für die ersatzgeschwächten Mattenfüchse nicht den erhofften Sieg.

Im ersten Kampf bis 57kg GR kämpfte Fabio Klett gegen den erfahrenen Jan Gabor Leutholt. Fabio hielt die 6 Minuten Wettkampfzeit gut mit, gab kurz vor Schluss jedoch noch eine Vierer-Wertung ab und verlor dadurch unglücklich mit 10:13 nach Punkten. Einfacher hatte es Torsten Altenburg im Limit bis 130kg. Bereits nach 45 Sekunden lag sein Gegenüber Marcel Münchhoff auf beiden Schultern. Im Limit bis 61kg kämpfte der Hallenser Sportschüler Ruben Taege. Gegen Ole Getschmann kam Ruben leider erst viel zu spät zu guten Aktionen und verlor nach 6 Minuten mit 4:13.

Auch Ayham Abou Shama konnte gegen den Bundesliga Ringer Michael Pietrzak nichts entgegensetzen und verlor nach 2:40 technisch mit 0:16.
Die Gewichtsklasse bis 66kg konnte von den Mattenfüchsen wie in der Vorwoche nicht besetzt werden, somit bekam der Arterner Andre Günther 4 Punkte kampflos.

Bis 90kg GR kämpfte Marcel Konetzny gegen Nick Ratayczak. Beide Ringer kämpften hart um jede Wertung, am Ende jedoch hatte der Arterner die Nase vorn und gewann mit 9:4 nach Punkten.

Sebastian Müller und Christopher Brunke konnten in den letzten beiden Kämpfen des Abends ihren Gegnern jeweils 4 Punkte abnehmen, am Endergebnis von 12:19 änderte dies allerdings nichts mehr.

Am 5.11. findet der nächste Heimkampf der Mattenfüchse in Braunsbedra statt. Zu Gast ist der momentane Tabellenführer und Finalteilnehmer, der MSV90 aus Magdeburg. Wettkampfbeginn in der St. Barabara Turnhalle ist 19:00 Uhr.

Offline

 
  • Home
  •  » News
  •  » Mattenfüchse unterliegen gegen Artern

Brett Fusszeile

Powered by PunBB