• Home
  •  » News
  •  » Bericht vom Auswärtskampf in Salzgitter

#1 27.09. 2015 11:37:44

Dieter
Moderator
Registriert: 18.05. 2009
Beiträge: 88
Dollars: 260

Bericht vom Auswärtskampf in Salzgitter

Unerwartet hohe Auswärtsniederlage

Zum erwartet schweren Auswärtskampf reiste die KG Mattenfüchse Sallekreis am vergangenen Wochenende nach Salzgitter/Niedersachsen. Gegner war die neu gebildete WKG Salzgitter/Wernigerode/Nienburg/Hannover, die sich mit dem afghanischen Ringer-Verein Hannover erheblich verstärkt hat.
Nach dem Wiegen war Coach Dieter Zinke recht optimistisch, da der 57-kg- Mann aus Hannover Übergewicht hatte und somit die 4 Mannschaftpunkte an die Mattenfüchse gingen.

Im Kampfverlauf zeigte sich aber, dass die Freistilspezialisten Mario Bahn, Fabian Stachowiack und Sebastian Müller in der ungeliebten klassischen Stilart ihre Probleme hatten und ihre Kämpfe verloren.

Hervorzuheben ist unser Gaststarter aus Dessau, Tilo Frisch, der es in der Klasse bis 61 kg, Klassisch, mit einem dynamischen Ringer aus Hannover zu tun hatte. Der anfangs knappe Punktrückstand motivierte unseren Altmeister und Tilo gewann den Kampf am Ende sicher mit 8 : 4 Punkten.
In der Klasse bis 57 kg, Freistil, wurde ein Freundschaftskampf ausgetragen. In seinem 1. Mannschaftskampf überhaupt zeigte Jason Jäger keinen Respekt und gewann auf Schulter. Super Leistung für unseren 14- jährigen !
Der Sportschüler Kevin Lucht aus Stendal hatte es mit dem unbequemen Eduard Hochhalter in der Klasse 76 kg, Freistil,  zu tun, erkämpfte aber am Ende einen sicheren 11 :. 4 Punktsieg.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

57 kg FR Jason Jäger – Zeynal Mammadov   4 : 0
61 kg KR Tilo Frisch – Nicat Mammadov        2 : 0
66 kg FR Stefan Mildner – Omid Khesraw      0 : 4
71 kg KR Fabian Stachowiack- Thomas Dyck 0 : 4
76 kg FR Kevin Lucht – Eduard Hochhalter    2 : 0
86 kg KR Sebastian Müller-Imran Daurbekov 0 : 3
98 kg FR Sebastian Brehme – Christian Schurig 0 : 4
130 kg KR Mario Bahn – Alexander Musinski  0 : 3

Mit dieser, in dieser Höhe nicht erwarteten 8 zu 18 – Niederlage rangieren die Mattenfüchse derzeitig auf Platz 5 in der Tabelle. Aber die 3 Einzelsiege gegen die starke Konkurrenz lassen die Verantwortlichen der Mattenfüchse optimistisch auf die kommenden Saisonkämpfe blicken.
Am kommenden Samstag kommt es in Sangerhausen zum „Kellerduell“ zwischen der WKG Sangerhausen/Cramme und der KG Mattenfüchse Saalekreis. Wir hoffen dabei auf die Unterstützung vieler Fans und Zuschauer.

Dieter Zinke

Offline

 
  • Home
  •  » News
  •  » Bericht vom Auswärtskampf in Salzgitter

Brett Fusszeile

Powered by PunBB