• Home
  •  » News
  •  » WKG siegt in Wernigerode mit 20:11

#1 02.10. 2011 10:53:57

Stefan
Administrator
Herkunft: Merseburg
Registriert: 12.02. 2007
Beiträge: 204
Dollars: 1,405
Web-Seite

WKG siegt in Wernigerode mit 20:11

Stefan Mildner (55 Kg – Freistil), kämpfte souverän gegen einen jungen Nachwuchsringer. Stefan schulterte seinen Gegner mit einem Doppelnelson bereits in der ersten Runde.

Im zweiten Kampf des Abends stellte sich Bill Kublida in der Klasse bis 120 kg (GR).         Der Wernigeröder Hannes Vetter war taktisch hervorragend eingestellt. Bill hatte so einige Probleme und konnte lediglich eine Runde für sich gewinnen. Die Punktniederlage war nicht zu verhindern.

Unser Routinier Tilo Frisch (60kg – GR) ließ es ruhig angehen. Er schulterte in Runde 3 seinen Gegner und gewann weitere wichtige vier Punkte für das Gesamtergebnis.

Sebastian Brehme (96kg – Freistil) kommt langsam in Fahrt. Mit den sehr gut vorgetragenen Beinangriffen und mit enormen Kampfeswillen  ließ er seinem Kontrahenten keine Chance.

Im Limit bis 84kg (GR) stellte sich Thomas Strube. Thomas hatte es hier mit dem starken Wernigeröder Marcus Riemenschneider zu tun. In einer kämpferischen Auseinandersetzung konnte Thomas praktisch in letzter Sekunde die technische Überlegenheit in Runde 3 perfekt machen und insgesamt 4 Punkte für das Team holen.

Den Abschluss gestaltete Swen Nickel (74kg – GR)  souverän. Swen hatte in jeder Sekunde alles unter Kontrolle.

Das Gesamtergebnis in Höhe von  11:20 für die WKG Saalekreis/Dessau geht so in Ordnung.

Offline

 
  • Home
  •  » News
  •  » WKG siegt in Wernigerode mit 20:11

Brett Fusszeile

Powered by PunBB