• Home
  •  » News
  •  » RSV Merseburg - Wernigeröder SV Rot- Weiß 12: 17

#1 24.11. 2008 13:48:44

Stefan
Administrator
Herkunft: Merseburg
Registriert: 12.02. 2007
Beiträge: 204
Dollars: 1,405
Web-Seite

RSV Merseburg - Wernigeröder SV Rot- Weiß 12: 17

Am vergangenen Wochenende hatte wohl der RSV Merseburg die letzte Chance sich bei einem Sieg in Wernigerode aus dem Keller zu ringen. Doch wieder einmal war das Glück auf der Seite der gegnerischen Mannschaft. Wie in allen Mannschaftskämpfen der Saison zuvor entschied abermals nur ein einziger Einzelkampf über Sieg oder Niederlage.

Dabei gingen die Ringer des RSV mit einem Sieg von Stefan Mildner 55 kg mit 4 Punkten in Führung. Doch daran konnten gerade die sonstigen Punktegaranten Bill Kulbita 120 kg und Marco Golembiewski 96 kg leider nicht anknüpfen. Sie verloren ihre Kämpfe gegen Hunger und Schurig. Nachdem dann auch Halbfliege Denis Bezrodnjic und Steffen Schönert auch ihre Kämpfe gegen Palmer und Moisev verloren hatten schien es mit einem Sieg schon recht aussichtslos auszusehen.

Maximilian Heft, 84 kg, lies sich jedoch davon nicht beeindrucken er schulterte seinen Gegner Volk in Runde 3 und brachte die Hoffnung auf einen Gesamtsieg zurück. Die beiden  RSV Ringer Steven Ringleb und Andreas Mitsch der abschließenden Gewichtsklasse im Limit 74 kg mussten abermals die Bürde tragen den Gesamtsieg vielleicht doch noch zu sichern. Leider hatte Andreas Mitsch im Freien Stil kein Mittel gegen seinen Kontrahenten Jahn gefunden und gab volle 4 Mannschaftszähler ab. Für einen versöhnlichen Abschluß des Kampfabends sorgte dann doch noch der Schultersieg von Steven Ringleb über den Wernigeröder Koch. Er konnte jedoch dadurch nur noch die Gesamtniederlage auf 12 zu 17 Punkten verkürzen.

Offline

 
  • Home
  •  » News
  •  » RSV Merseburg - Wernigeröder SV Rot- Weiß 12: 17

Brett Fusszeile

Powered by PunBB